Dass der eigene Hund eine Wurmerkrankung hat, tritt häufiger auf. Da man sich fast nicht dagegen schützen kann und eine solche Erkrankung insbesondere für Kinder sehr gefährlich sein kann, ist es gut, dass man ein Mittel dagegen findet. Auch kann es helfen vorbeugend Entwurmungsmittel zu benutzen, damit es erst gar nicht zu einer Wurmerkrankung kommen